Der AK Digitales Aachen (@navelbrush) hat die Daten der Geschwindigkeitskontrollen der Stadt Aachen das ganze Jahr 2013 über gesammelt. Die Daten enthalten die Messergebnisse der mobilen Geschwindigkeitskontrollen in Aachen. Dort festgehalten ist, an welchem Ort, wie viele Fahrzeuge die Geschwindigkeitsbegrenzung überschritten haben. Ich habe die Daten auf einer OpenStreetMap-Karte visualisiert um vielleicht nützliche Informationen daraus ziehen zu können. Das Ergebnis befindet sich unter: radarkontrollen.offenes-aachen.de.

Musikschule-Karte-Bild

Programmiert wurde die Karte mit Javascript. Verwendet habe ich die OpenLayers-Bibliothek und für das Reverse Geocoding die Nominatim-API. Die Rohdaten sind als CVS-Dateien vrefügbar. Die Rohdaten mussten ein wenig bereinigt werden. Alle CVS-Dateien für das Jahr 2013 werden eingelesen. Straßen, an denen mehrere Messungen stattfanden, werden zusammengefasst dargestellt. Für das Layout habe ich die Bootstrap-Bibliotheken in Anspruch genommen. Der Quellcode ist öffentlich hinterlegt und liegt auf GitHub unter: DeusExMachina/radarkontrollen-aachen