Charaktertypen und Typologien

Verfasst von Stephan Schielke

Veröffentlicht am 26.05.2014

Hier eine Mindmap zur Temperamentenlehre nach Hippokrates von Kos und Hans Eysenck:

 

Hier eine Mindmap zu den Charaktertypen:

 

 

Ich gehöre eindeutig zu den Melancholikern, bin sachlich, pessimistisch, reserviert, still. Einige Überschneidungen habe ich auch mit den Phlegmatikern: passiv, rücksichtsvoll, friedfertig, ruhig. Demnach also ein introvertierter Mensch. Als Sanguiniker teile ich nur die Aufgeschlossenheit. Beim Choleriker entdecke ich höchstens die Empfindlichkeit. Zeit also ein wenig impulsiver und weniger nachdenklich zu werden.

 

Die Charaktertypen erkennt man laut moderner Psychologie an den Abwehrmechanismen. Meine sind schizoid und depressiv, teilweise narzisstischer Natur.

Wo seht ihr euch? Seid mal ehrlich mit euch selbst.