An den Dieb meines Smartphones

Verfasst von Stephan Schielke

Veröffentlicht am 26.11.2016

Hi,

Ich gehe davon aus Du warst in der Lage mein Handy einzuschalten, hast die URL zu meinem Blog gefunden, welche auf dem Lockbildschirm angezeigt wird, und bist nun hier.

Das Handy ist vollverschlüsselt. Die Sim-Karte ist passwortgesichert und gelockt. Meine PIN zum Entsperren von Android ist >16 Zeichen lang. Es ist ein OS-Locker installiert, welcher Dich daran hindert ein neues Betriebssystem zu installieren oder die Werkeinstellungen zurückzusetzen. Das Debuggen ist abgeschaltet. Mit einer USB-Verbindung wird ausschließlich Strom ausgetauscht. Es ist nicht möglich vom außen Daten zu lesen oder zu schreiben. Sowie eine neue SIM-Karte eingelegt wird, wird der Standort an mich übertragen.

Mein Smartphone ist für Dich völlig wertlos.

Bitte sei so schlau und schreib mir eine Nachricht an steph.schie at googlemail Punkt-Com oder gib Dich als "ehrlicher Finder" aus und hinterleg es im MuBu oder im Fundbüro-Aachen. Dann gibt's wenigstens noch Finderlohn.

Danke